08 May 2019 - 497 USB PERIMETER B

497 News

Universitätsspital Basel, Perimeter B

BASEL, SCHWEIZ, 8. Mai 2019 – Das Generalplanerteam Herzog & de Meuron/Rapp hat den Wettbewerb für das neue Gebäude auf dem Perimeter B des Universitätsspitals Basel (USB) gewonnen. Heute wurde das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Gemäss dem Schlussbericht des Beurteilungsgremiums zeichnet sich der Entwurf durch einen starken städtebaulichen Beitrag mit einem hohen Mass an Flexibilität, sowohl in der Planung wie auch später in der Nutzung. Das Projekt bietet ideale Bedingungen für effiziente Spitalprozesse bei angemessener Wirtschaftlichkeit.

 

Mit einer Bruttogeschossfläche von 50’000 m² beherbergt das neue Gebäude das ambulante Tumorzentrum, Laboratorien und die ambulante Nephrologie. Weiter werden Rochadeflächen für den Bau eines benachbarten Klinikums benötigt – mit einer späteren Umnutzung.